Ninja ZX-10R SE

AB CHF 25,900.-

TECHNISCHE DATEN

MERKMALE

MEDIEN

NINJA ZX-10R SE

GET CLOSER

Die Ninja ZX-10R SE verfügt über ein hochentwickeltes Elektronikfahrwerk. Egal ob auf der
Strasse oder Rennstrecke – die rennfertigen Federelemente bieten Ihnen Komfort und
Performance und vermitteln Ihnen so viel Vertrauen. Darüber hinaus bietet auch die
Ninja ZX-10R SE die aktuellen Upgrades am Motor mit 203 PS (ohne Ram-Air),
KQS (Quickshifter Up / Down) und leichte Marchesini Felgen.

Technische Daten

Motortyp
Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
Hubraum
998 cm³
Bohrung x Hub
76 x 55 mm
Kompressionsverhältnis
13.0:1
Ventilsteuerung
DOHC, 16 Ventile
Gemischaufbereitung
Einspritzung: Ø 47 mm x 4, doppelte Einspritzdüsen
Zündung
Digital
Startsystem
Elektrisch
Motorschmiersystem
Druckumlaufschmierung, Nasssumpf mit Ölkühler
Maximale Leistung
147,1 kW {200 PS} / 13.000/min
Maximales Drehmoment
113,5 N•m {11,6 kgf•m} / 11.500/min
Maximale Leistung mit RAM Air
154,4 kW {210 PS} / 13.000/min
Kraftstoffverbrauch
5,9 l/100 km
CO2-Emissionen
162 g/km
Getriebe
6-Gang, Kassettengetriebe
Endantrieb
O-Ring Kette
Primärübersetzung
1.681 (79/47)
Getriebeübersetzung 1.
2.600 (39/15)
Getriebeübersetzung 2.
2.214 (31/14)
Getriebeübersetzung 3.
1.944 (35/18)
Getriebeübersetzung 4.
1.722 (31/18)
Getriebeübersetzung 5.
1.550 (31/20)
Getriebeübersetzung 6.
1.391 (32/23)
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Bremse, vorne
Halbschwimmende 330 mm Doppel-Bremsscheiben. Brembo M50 Monobloc-Bremssättel: radial montiert, 4 gegenüberliegende Kolben
Bremse, hinten
220 mm Bremsscheibe. Bremssattel: Einkolben
Radaufhängung, vorne
43 mm Upside-Down Teleskopgabel, Typ „Balance Free Front Fork“, externe Druckkammer, Druck- / Zugstufendämpfung durch KECS angepasst, Federbasis einstellbar, Top-Out-Federn
Radaufhängung, hinten
Horizontaler Backlink, Gasdruck-Stossdämpfer (Typ „BFRC“) mit Piggyback, Top-Out-Feder, Druck- / Zugstufendämpfung durch KECS angepasst, Federbasis einstellbar
Rahmentyp
Doppelholm, Aluminiumguss
Nachlauf
107 mm
Federweg vorne
120 mm
Federweg hinten
114 mm
Reifen, vorne
120/70ZR17M/C (58W)
Reifen, hinten
190/55ZR17M/C (75W)
Lenkwinkel L/R
27° / 27°
L x B x H
2.085 x 740 x 1.145 mm
Radstand
1.440 mm
Bodenfreiheit
145 mm
Sitzhöhe
835 mm
Tankinhalt
17 Liter
Gewicht fahrfertig
208 kg

Merkmale

Bosch IMU (Inertiale Messeinheit)

Die kompakte IMU arbeitet in 6 DOF (Freiheitsgraden): 5 gemessen + 1 berechnet. In Kombination mit Kawasakis eigenem Programm zur dynamischen Modellierung ermöglichen die Eingaben der IMU eine noch präzisere Wahrnehmung der Fahrwerksausrichtung.

Aerodynamische Verkleidung

Eine grössere obere Verkleidung schneidet effektiver durch die Luft und bietet dem Fahrer mehr Windschutz, sodass der Wechsel der Sitzposition am Kurveneingang auf der Rennstrecke erleichtert wird.

Kurvenmanagementfunktion

Das Feedback der neuen IMU ermöglicht eine neue Regelungsfunktion: Kurvenmanagement, das den Fahrer dabei unterstützt, seine geplante Linie in der Kurve zu halten.

 

Aluminium-Doppelprofilrahmen

Die veränderte Geometrie durch den Lenkkopf, der näher zum Fahrer gebracht wurde, und durch die längere Schwinge verlagert mehr Gewicht auf die Front für höhere Stabilität am Kurveneingang und mehr Vertrauen auf der Rennstrecke.

Abdeckung für Soziussitz

Ersetzt den Soziussitz und sorgt für eine sportliche Optik.

 

Hochwertige Brembo Bremsanlage

Zwei hochwertige Brembo M50 Monoblock-Bremssättel nehmen grosse φ330-mm-Bremsscheiben in den Zangengriff, ein speziell abgestimmter Radialpumpen-Hauptbremszylinder und renntaugliche Stahlflexleitungen liefern eine deutlich höhere Bremsleistung.

Kniepads

Hochwertige Gelharz-Knee-Pads. Halbtransparent, lässt die Originalfarbe des Motorrads erkennen.

Gut ablesbare Instrumente

Das Multifunktionsinstrument wird durch einen LED-Balkendrehzahlmesser ergänzt. Der eingebaute Lichtsensor regelt die Helligkeit automatisch.

 

Medien